#offengeht - interkulturelle Woche

Unter dem Motto "#offengeht" findet am Mittwoch, 29.09., um 19:00 Uhr ein interreligiöser Gottesdienst in der Josephskirche (Münsterstraße/ Heroldstraße) statt. Das Thema steht für eine Vision und für eine bestimmte Haltung. Die evangelische Lydiagemeinde, die muslimische Gemeinschaft und die Pfarrei Heilige Dreikönige in Zusammenarbeit mit der Caritas Dortmund laden Sie herzlich ein!


Die bundesweit jährlich stattfindende Interkulturelle Woche (IKW) ist eine Initiative der Deutschen Bischofskonferenz (DBK), der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und der Griechisch-Orthodoxen Metropolie. Sie findet seit 1975 Ende September statt und wird von Kirchen, Kommunen, Wohlfahrtsverbänden, Gewerkschaften, Integrationsbeiräten und -beauftragten, Migrantenorganisationen, Religionsgemeinschaften und Initiativgruppen unterstützt und mitgetragen. In mehr als 500 Städten und Gemeinden werden rund 5.000 Veranstaltungen durchgeführt.




Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran...
Aktuelle Einträge