Essen und Lernen

In den Räumen des Gemeindehauses St. Antonius, in der Holsteiner Str., gibt es seit dem Jahr 2012 das Projekt „Essen und Lernen in St. Antonius“. Es ist ein gemeinsames Projekt der Gemeinschaft der Pallottiner, der Stadtkirche und unserer Gemeinde.

 

Unter der Leitung von dem Pallottiner Maiko Seibert und in Zusammenarbeit mit einer großen Anzahl Ehrenamtlicher werden in diesem interkulturellen und interreligiösen Projekt Kinder nicht nur beköstigt, sondern in ihren Fähigkeiten und Talenten gefördert, damit sie bessere Chancen in der Zukunft haben.

 

Kontakt: maiko.seibert@pallottiner.org oder Tel. 0231/33 04 83 94