Trauer um Pfarrer i.R. Karlheinz Vogler

Die Katholische Kirchengemeinde Heilige Dreikönige Dortmund trauert um den früheren Pfarrer der Gemeinde St. Antonius

Pfarrer i.R. Karlheinz Vogler.

Karlheinz Vogler war 33 Jahre lang Pfarrer der Gemeinde St. Antonius in der Nordstadt. Er war für die ihm anvertrauten Menschen ein echter Seelsorger. Die Bibelarbeit, die Dienste der Caritas, die Kinder der Gemeinde und die Feier einer würdigen Liturgie lagen ihm besonders am Herzen.

Seine einfühlsame Art machte ihn zu einem guten Zuhörer. Auch im Ruhestand besuchte er einmal im Monat seine ehemalige Gemeinde und feierte dort die Hl. Messe. Zudem besuchte er regelmäßig die Menschen im Seniorenheim in der Ebertstraße.

Wie zu Lebzeiten sind auch wir mit ihm über den Tod hinaus im Gebet verbunden. Wir denken auch an seine Angehörigen.

Am Mittwoch, 04. Mai, findet um 18:00 Uhr das Totengedenken für Pfarrer i.R. Karlheinz Vogler in der Kirche St. Antonius, Holsteiner Straße, statt.

Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran...
Aktuelle Einträge